11. Tagung Implantologie für den Praktiker sowie 9. Gemeinsame Gutachtertagung des BDO und der DGMKG in München

Im winterlichen München trafen sich die Kolleginnen und Kollegen aus den chirurgischen Fächern der Oral- und Kieferchirurgie des BDO und der DGMKG zur jährlichen „Gutachtertagung Implantologie“ sowie zur Veranstaltung „Implantologie für den Praktiker“.

Themen bei der Schulung der implantologischen Gerichtsgutachter und der Zahnärztekammern Deutschlands waren die korrekte Abfassung von Gutachten im Bereich der Implantologie sowie die Rechte und Pflichten des Gutachters bei der Erstellung von Gutachten bei dieser verantwortungsvollen Tätigkeit zum Wohle der Patienten. Hierzu wurden aktuelle Fälle von beteiligten Richtern vorgestellt und im Plenum diskutiert.

Bei der 11. Veranstaltung „Implantologie für den Praktiker“ wurden die Themen Ursache von Implantatverlusten, der Einsatz und die Bewährung von Keramikimplantaten sowie verschiedene Möglichkeiten der Behandlung von Kieferdefekten vorgestellt und von interessierten Fachpublikum angeregt diskutiert. Insgesamt nahmen etwa 250 Oral- und Kieferchirurgen aus Praxen und Kliniken in Deutschland und auch aus der Schweiz an dieser Fachtagung teil.

Link: Programm

11. Tagung Implantologie für den Praktiker sowie 9. Gemeinsame Gutachtertagung des BDO und der DGMKG in München 11. Tagung Implantologie für den Praktiker sowie 9. Gemeinsame Gutachtertagung des BDO und der DGMKG in München

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]