Luftreinigung mit professionellen Filtergeräten

Die Praxis WDR-Arkaden Köln setzt ab sofort zur Luftreinigung professionelle Filtergeräte einDie Praxis WDR-Arkaden Köln setzt ab sofort zur Luftreinigung professionelle Filtergeräte ein, um die Raumluft der Praxis in allen Räumen (Rezeptions- und Wartebereich sowie in allen Behandlungszimmern) zu säubern und zu reinigen. Viren und Bakterien werden hierbei durch die keimtötende Wirkung einer eingebauten UVC Lampe inaktiviert und abgetötet.

Lesen Sie hier mehr über die Wirkungsweise dieser Luftreinigungsgeräte:

Professionelle Luftfilter helfen Sie und Ihre Familie vor luftübertragenen Bakterien und Viren zu schützen

Bakterien und Viren werden in der Regel durch die Luft befördert, breiten sich in einem Raum aus und verursachen häufige Krankheiten wie Erkältung, Grippe, Streptokokken-Angina oder Bronchitis. Die Luftreiniger von Leitz TruSens helfen, diese Schadstoffe im Innenbereich zu beseitigen, indem sie die Luft durch einen HEPA Filter zirkulieren, der kleine Partikel aufnimmt. Da die Luft in einem Raum natürlich nicht permanent ausgetauscht werden kann, hilft ein Luftreiniger, die in der Luft enthaltenen Schadstoffe sowie Bakterien und Viren zu reduzieren.

Wie breiten Sie sich aus?

Viren und Bakterien breiten sich dann aus, wenn eine infizierte Person husten oder niesen muss, wodurch Krankheitserreger in die Luft gelangen.

Leitz TruSens Luftreiniger fördern eine gesündere Umgebung

Die Ergreifung vorbeugender Maßnahmen ist wichtig, um die Verbreitung von luftübertragenen Bakterien und Viren zu verhindern. Leitz TruSens Luftreiniger fördern eine gesunde Umwelt, indem es die Anzahl der luftübertragenen Bakterien und Viren verringert, die sich in Ihren Räumen befinden können. Mit dem eigens entwickelten PureDirect-Luftstrom verteilen Leitz TruSens Luftreiniger die Luft im Raum und vermeidet stehende Luft, wo luftübertragene Bakterien und Viren leichter überleben könnten.

Das DuPont™ HEPA Filtersystem fängt Feinstaubpartikel mit einem Durchmesser von 0,3 Mikrometern ein. Dies hilft die Gefahr zu verringern, dass luftübertragene Bakterien und Viren bei jedem Atemzug in die Lunge gelangen. Eine zusätzliche Desinfektionsstufe liefert die UVC Lampe. In Luftfiltern werden die Krankheitserreger abgefangen, die sich sonst vermehren und damit auch schlechte Gerüche durch Faulung verursachen können. Das im Leitz TruSens Luftreiniger eingebaute UVC-Licht hingegen reduziert die negative Wirkung dieser Mikroorganismen, indem es sie inaktiv macht. Wenn luftübertragene Bakterien und Viren den keimtötenden Wellenlängen des UVC-Lichts ausgesetzt werden, können sie sich nicht mehr reproduzieren und infizieren.

Produktangaben der Fa. Leitz / Stuttgart.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]