Die 69. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AGKi) sowie die 40. Jahrestagung des Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin (AKOPOM) fand Ende Mai in Bad Homburg statt.

Die Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie AGKi sowie der Arbeitskreis f. Oralpathologie und Oralmedizin halten ihren Jahreskongress regelmäßig über Christi Himmelfahrt in Bad Homburg ab. Hauptthemen der diesjährigen Tagung waren die operativen Methoden zur Erzielung einer optimalen intra- und extraorale Ästhetik bei Gesichtsverletzungen sowie Tumorerkrankungen. Aber auch die neuesten Methoden der Frontzahn- sowie Gesichtsästhetik waren Hauptthemen bei dem gut besuchten Kongress, bei dem etwa 350 Oral- und Kieferchirurgen/innen teilnahmen. Weitere Topics waren die aktuellen Vorgehensweisen bei der Chirurgie bei antikoagulierten Patienten, der optimale Behandlungszeitpunkt bei Dysgnathien sowie die Möglichkeiten der Zahnimplantat-Versorgungen bei Kindern und Jugendlichen.

Weiterhin wurde bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie mittels des Votums von 2/3 der Mehrheit der Stimmberechtigten beschlossen, dass der Name der Gesellschaft auf „Arbeitsgemeinschaft für Oral- und Kieferchirurgie“ der DGZMK geändert wird. Dr. Sommer nahm als langjähriges Mitglied dieser Gesellschaft an der Abstimmung teil und freute sich, dass nun der Fachbereich „Oralchirurgie“ offiziell im Namen der inzwischen 70-jährigen Gesellschaft geführt wird.

Nehmen Sie hier Einblick in das umfangreiche Programm: Programm (PDF)

Die 69. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AGKi) sowie die 40. Jahrestagung des Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin (AKOPOM) fand Ende Mai in Bad Homburg statt.>Die 69. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AGKi) sowie die 40. Jahrestagung des Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin (AKOPOM) fand Ende Mai in Bad Homburg statt.>Die 69. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AGKi) sowie die 40. Jahrestagung des Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin (AKOPOM) fand Ende Mai in Bad Homburg statt.>Die 69. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AGKi) sowie die 40. Jahrestagung des Arbeitskreis für Oralpathologie und Oralmedizin (AKOPOM) fand Ende Mai in Bad Homburg statt.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]